Tutorials
Du liest gerade
Kaputtes Android-Handy: So kopiert ihr alle wichtigen Ordner

Kaputtes Android-Handy: So kopiert ihr alle wichtigen Ordner

von Angelika Gotthardt10. Mai 2016

Euer Handy ist kaputt, das Display geht nicht mehr (richtig) und ihr habt kein Backup? Das Problem ist eventuell leichter zu beheben, als man zu nächst denken könnte. Ich hab selbst ein wenig herumgebastelt, bis endlich alle Bilder, der WhatsApp Ordner etc. auf den PC kopiert wurden. Nach dem Break gibts die Info, wie ihr eure Daten sichern könnt.

Ohne USB-Debugging siehts schlecht aus

In speziellen Fall gibt es um ein Nexus 5, dessen Display leider ein wenig gelitten hatte. Der Screen war nur noch halbwegs zu bedienen und mache viele Probleme. Da kein USB-OTG Adapter verfügbar war, mussten wir der Daten anders her werden. Allerdings lies sich der Dialog „Datenspeicher“ nicht auswählen und nachträglich auch nicht mehr die Benachrichtigungsleiste runterziehen. Aber: mit einigen Touches auf die Android-Build aktivierten sich die Entwickler-Optionen. In jenen aktiviert man USB-Debugging Dieser Schritt ist unbedingt nötig, um über ADB Zugriff auf das Phone zu bekommen. Kurz gesagt:

Einstellungen

Über das Phone (Tablet)

Build Version mehrmals antippen

Zurück

Entwickler-Optionen

USB-Debugging erlauben

Ein wenig Konsole

Im nächsten Schritt müsst ihr die Kommandozeile aufrufen (cmd.exe) und  als Administrator ausführen. Hier kontrolliert ihr, ob eine Verbindung zum Gerät besteht bzw. jenes erkannt wird. Die Schritte sind somit:

cmd.exe (als Admin)

cd..

cd adb

adb devices Gerät muss gefunden werden – also mind. 1 Eintrag

adb pull /storage/emulated/0

Die Daten werden in den ADB-Ordner kopiert. Es entsteht eine Ordnungsstruktur, wie im Hauptverzeichnis eures Smartphones.

Datensicherung regelmäßig durchführen

Die Lösung ist zwar etwas umständlich, aber immerhin läuft das Backup im besten Fall durch. SMS und Anrufe, sofern nicht mit Google abgeglichen, können über diesen Weg nicht gesichert werden. Im besten Fall macht ihr regelmäßig Backups, sodass solche Lösungen nicht nötig sind. Im speziellen Fall sollte der WhatsApp Ordner gesichert Ihr habt euer Handy schon mal über ADB gerettet? Dann ab damit in die Comments.

Was denkst du?
Grandios
0%
Genial!
33%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
67%
Über den Autor
Angelika Gotthardt
Angelika ist mit 3 Jahren nach New York gezogen und lebt inzwischen in Brooklyn. Neben ihrem Studium ist sie ein echter Serienfan und immer bei der Erstausstrahlung dabei. Um ihr Deutsch nicht zu sehr einrosten zu lassen, bloggt sie über aktuelle Episoden ihrer Lieblingsserien.
  • Otren

    Geht das ohne Root?