Zubehör
Du liest gerade
Lumsing Sata-USB 3.0 Adapter: Einfach alte Festplatten auslesen

Lumsing Sata-USB 3.0 Adapter: Einfach alte Festplatten auslesen

von Angelika Gotthardt3. März 2016

Wer schon mal eine Festplatte aus dem PC ausgebaut hat weiß, dass man zwar gerne an die Daten möchte, der passende Adapter aber in 99 % der Fälle fehlt. Der Lumsing Sata USB Adapter soll genau diesen Missstand aufheben. Nach dem Break werden ein paar Festplatten geleert.

Nerdbench bedankt sich bei Lumsing für die Bereitstellung des Sata USB 3.0 Adapter

Einfache Verpackung

Über Amazon komm der Sata-USB Adapter in einer einfachen grauen Tüte, ohne weitere Anleitung. Im Inneren wird das 50 Zentimeter lange Kabel mit Kabelbindern in kreisrunder Form gehalten. Das Kabel riecht erfreulich wenig nach Chemie und muss somit auch nicht erst gelüftet werden, wie es bei vielen Zubehör-Artikeln der Fall ist. Hat man die Kabelbinder entfernt, kann es auch schon losgehen.

P1020901

Breite Kompatbilität

Grundsätzlich kann der Nutzer den Adapter mit allen Festplattenformen benutzen. Erfolgreich getestet habe ich zwei unterschiedlich große 2,5 Zoll Festplatten (500 GB und 1 TB) sowie eine SanDisk SSD mit 480 GB. Beide Datenträge-Typen wurden problemlos vom Adapter erkannt. Auch in Sachen Betriebssystemen hat der Nutzer freie Wahl: der Lumsing-Adapter ist sowohl mit Windows als auch MacOS kompatibel. Linux konnte ich leider nicht testen. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit hängt einzig und allein von dem verwendeten Datenträger ab: Dank USB 3.0 Anschluss ist der Adapter sehr schnell unterwegs, aber natürlich auch an USB 2.0 Laufwerken lauffähig.

P1030009

Sinnvoll und günstig

Gerade, wenn man das alte Notebook in Richtung Schrottplatz bringt, sollte man auf jeden Fall die Daten sichern, die Festplatte zerstören oder sie für weitere Verwendungen aufheben. Dank dem Lumsing Adapter ist das nun kein Problem mehr: der Nutzer verbindet einfach die Festplatte mit dem PC und überspielt alte Daten auf den neuen Computer oder überträgt neue Daten auf die alte HDD, die nun als externe Festplatte genutzt werden kann. Mit gerade mal 13 Euro ist der Adapter sehr günstig, wird allerdings sicherlich das ein oder andere mal nützlich sein.

P1030006

Was denkst du?
Grandios
0%
Genial!
50%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
50%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Angelika Gotthardt
Angelika ist mit 3 Jahren nach New York gezogen und lebt inzwischen in Brooklyn. Neben ihrem Studium ist sie ein echter Serienfan und immer bei der Erstausstrahlung dabei. Um ihr Deutsch nicht zu sehr einrosten zu lassen, bloggt sie über aktuelle Episoden ihrer Lieblingsserien.
  • Silbersurfer

    Ich hab hier tatsähclich noch die ein oder andere alte HD… mal schauen!