Kameraqualität
Du liest gerade
Nubia Z9: Kamera bei Tag und Nacht

Nubia Z9: Kamera bei Tag und Nacht

von Timm Mohn2. November 2015

Das Nubia Z9 kommt mit einer sehr guten Kamera: Dank Sony IMX 234 gelingen die Bilder zu jeder Tageszeit. Was die Kamera im Detail alles drauf hat, erfahrt ihr nach dem Break.

Nerdbench bedankt sich bei TradingShenzhen für die Leihstellung des Nubia Z9

Das Z9 sieht nicht nur äußert schick aus, sondern hat es auch im Inneren in sich: mit einem IMX 234 kann eigentlich nichts mehr schief gehen und genau so sieht es auch in der Praxis aus: das Smartphone macht sehr gute Fotos, meist bis immer direkt beim ersten Anlauf. Selten werden dank OIS die Bilder verwackelt, allerdings kann das Z9 hier nicht mit dem Bildstabilisator des iPhone 6s Plus mithalten. Die Bilder am Tag bestechen ihrer herausragenden Qualität, die seines gleichen sorgt. Dank dem Flexible Spot Meter kann die Helligkeit im Bild besser kalibriert werden und damit für erinnerungswürdige Fotos gesorgt werden, ganz ohne Filter von Instragram. Aber überzeugt euch selbst vom Ergebnis.

Auch die Selfie Kamera macht schicke Fotos, wie der Kollege Patrick beweist.

IMG_20150912_211040

 

Was denkst du?
Grandios
0%
Genial!
0%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Timm Mohn

Schreib- und Technikbegeistert. Freut sich über innovative Technik, kann Budget Smartphones nur bedingt ausstehen – WiFi Gadgets, wie die GoPro, umso mehr. Gründer von Nerdbench.com