Pressemitteilungen
Du liest gerade
gamescom 2015: Blizzard Entertainment
http://prod-content.azubu.tv.s3.amazonaws.com/wp-content/uploads/2014/10/blizzcon-2014-preview-azubu.jpg

gamescom 2015: Blizzard Entertainment

von Roman Heinrich6. August 2015

Heute kündigte Blizzard Entertainment auf der gamescom 2015 neue Inhalte für Hearthstone, Heroes of the Storm, Overwatch und Starcraft II an. Heute, am 6. August 18:00 MESZ, wird die neue Erweiterung für World of Warcraft bekanntgegeben.  Mehr dazu nach dem Break.

Hearthstone: Heroes of Warcraft

Auf der gamescom zeigt Blizzard ihre neue Erweiterung für Hearthstone: Heroes of Warcraft, die bereits später in diesem Monat erscheinen wird.  Neben einer neuen Spielmechanik mit Namen „Tjost“, welche bestimmten Karten eine Fähigkeit zum Aufdecken eines Dieners im Deck ermöglicht, um ihm einen besonderen Vorteil zu erschaffen, wenn der aufgedeckte Diener höhere Manakosten hat als der seines Gegners, wurden heute auch die 11 neuen Karten veröffentlicht.

Heroes of the Storm

Im Rahmen des ewigen Konflikts scheint der Einfluss Sanktuarios auf den Nexus weiterhin zu wachsen, währenddessen wird ein neues Schlachtfeld mit Bezug auf Diablo und drei neue Helden vorgestellt:

Map:

  • „Höllenschreine“ – Ein mit drei Wegen ausgestattenes Schlachtfeld, auf dem sich die Teams gegenüberstehen, um ein Bestrafer-Dämon zu beschwören, der das gegnerische Team jagt.

Helden:

  • Nahkampf-Unterstützungsheld Kharazim, ein Mönch aus Ivygorod, der entweder als Heiler Klasse oder als Kämpfer gespielt werden kann.
  • Halb Orc, halb Oger – ein Distanzkampf-Krieger, der zusammen mit seiner treuen Bärin Misha kämpft – Rexxar, der berühmte Bestienmeister aus Warcraft.
  • Jeder der StarCraft II: Legacy of the Void vorbestellt oder kauft erhält Artanis, die erste spielbare Figur aus dem StarCraft Universum, für Heroes of the Storm zur Verfügung gestellt.
Overwatch

Für den neuen Shooter von Blizzard – Overwatch – wurden heute zwei neue Karten und ein neuer Held vorgestellt:

Map:

  • In Numbani, eine afrikanische Stadt, in der Menschen und Omnics in Frieden miteinander leben, begleitet ihr die Spielercharaktere Doom, Fists, Fehdehandschuh ins Heimatmuseeum von Numbani – oder setzt alles daran euren Gegner daran zu hindern.
  • In der Nähe Sibiriens liegt in einem russischen Industriezentrum Volskaya Industries. Eine große Spannung zwischen Omnics und Menschen bringt die Spieler dazu strategische Punkte einzunehmen oder zu verteidigen, um so die Kontrolle über die Karte zu gewinnen.

Held:

  • Musiker Lucio – ein berühmter brasilianischer Musiker ist eine Support Klasse die durch Gesang sein Team heilt oder mit einem nützlichen Geschwindigkeitsbuffs versorgt.
StarCraft II: Legacy of the Void

Heute erfuhren wir neue Informationen über den neuen Co-op Spielmodus in der Erweiterung Legacy of the Void: „Verbündete Kommandanten“. In diesem Modus übernehmen die Spieler die Rolle legendärer Kommandanten aus Starcraft und bilden eine Allianz, zum zielbassierten Erledigen von Missionen, um die Armeen der Feinde in die Flucht zu schlagen. Das erfolgreiche Abschließen der Missionen eröffnet dem Spieler neue Fähigkeiten, Einheiten und Upgrades.

Drei Kommandanten wurden heute bekanntgegeben:

  • Jim Raynor – Terran: Führt die Infanterie und die terranische Kriegsmaschinen an und kann die Macht der Hyperion, ein Flagschiff seiner Flotte, zur Hilfe rufen.
  • Kerrigan – Zerg: Offeriert die legendärsten Zerg-Einheiten aus der StarCraft Reihe.
  • Artanis – Protoss: Führt von der Brücke der Speer des Adun die Streitkräfte der Protoss;  ermöglicht dem Spieler seine Einheiten auf der ganzen Map, durch beispielsweise Orbitalschläge, zu unterstützen.

 

World of Warcraft

Auf der gamescom wird heute, am 06. August 2015, die neue und lang erwartete Erweiterung zu World of Warcraft angekündigt. Verfolgt die Konferenz Live um 18 Uhr MESZ auf blizzgc.com.

 

Quelle: Blizzard Presse Mitteilung

Titelbild: azubu.tv

Screenshots: Blizzard

 

Was denkst du?
Grandios
100%
Genial!
0%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Roman Heinrich

Hardware Enthusiast und kaufsüchtiger Gadgetlover!