Kameraqualität
Du liest gerade
CoolPad Dazen X7: Beispielbilder bei Tag und Nacht
Review

CoolPad Dazen X7: Beispielbilder bei Tag und Nacht

von 12. Juli 2015

In der letzten Woche haben wir uns Review zum Coolpad Dazen X7 veröffentlicht. Das Smartphone kommt mit dem Sony IMX214 Exmor RS Sensor daher. Ob das Gerät somit automatisch gute Bilder einfängt, fahrt ihr nach dem Break.

Nerdbench bedankt sich bei TradingShenzhen für die Leihstellung des Coolpad Dazen X7

Die Antwort auf die Frage, ob sich die X7 Kamera für mehr als einen Schnappschuss eignet, heißt eindeutig „Ja“. Die Bilder werden am Tag sowie in der Nacht gut, der Nutzer muss kaum bis gar keinen zweiten Anlauf nehmen, eine Situation einzufangen. Die Farben sind kräftig und natürlich. Sollte es einmal doch zu finster sein, kann der Blitz natürlich noch etwas aus der Situation raus holen. Nachfolgend könnt ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen.

Positives

Löst schnell aus
Fotos gelingen beim ersten Versuch
Gute Qualität bei Nacht

Negatives

Keine 4K-Aufnahmen

Bewertung
Unsere Bewertung
Kamera
9.0
Bildqualität (Tag)
9.0
Bildqualität (Nacht)
8.0
Preis
8.5
Preis-Leistungsverhältnis
9.0
Fazit

Die Coolpad Dazen X7 Kamera kann auf ganzer Linie überzeugen. Wer nach einem Smartphone mit hübschem Design und guter Kamera-Qualität sucht, ist beim X7 bestens auf gehoben.

8.8
Unsere Bewertung
You have rated this
Was denkst du?
Grandios
67%
Genial!
33%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Timm Mohn
Schreib- und Technikbegeistert. Freut sich über innovative Technik, kann Budget Smartphones nur bedingt ausstehen - WiFi Gadgets, wie die GoPro, umso mehr. Gründer von Nerdbench.com