Kommentare
Du liest gerade
Nicht austauschbarer Akku: Briefbeschwerer in spe?

Nicht austauschbarer Akku: Briefbeschwerer in spe?

von Timm Mohn1. März 2015

Es kommen immer mehr Gadgets auf den Markt, deren Akku sich nicht austauschen lassen: Egal ob unser Nexus 5, der Gamephone Controller oder die vielen Lautsprecher der Redaktion; alle setzen auf einen internen Akku. Damit ist die Lebenszeit der Geräte beschränkt und wir können davon ausgehen, dass sie spätestens in einigen Jahren zu stationären Geräten werden.


Das Nexus 5 hat einen, das HTC ONE M8 auch. Die Hersteller nutzen immer mehr festverbaute Akkus, die sich vom Nutzer kaum bis gar nicht mehr austauschen lassen. Seiten wie ifixit geben Anleitungen, wie man seine Geräte auseinander schraubt, um den Akku zu tauschen.
Falls dem X9 der Akku ausgeht, haben wir noch einen auf Reserve
Das ist vor allem deswegen ärgerlich, da Akkus nach einer gewissen Zeit an Leistung verlieren und irgendwann den Geist aufgeben. Die Geräte sind dann entweder auf eine permanente Stromquelle angewiesen oder funktionieren schlechtweg nicht mehr. Ohne Fachkenntnisse kann der Otto-Normal Verbraucher diese Akkus nicht tauschen. Ist der Akku ersteinmal gestorben, macht sich Panik breit: Wie belebe ich das Gerät wieder? Muss ich mir nun ein unter Umständen sehr teures, neues Gerät kaufen? Es gibt etliche (recht zweifelhafte) Läden an jeder Straßenecke, die Akkus austauschen lassen – für 40 Euro aufwärts. Diese sind oftmals die letzte Hoffnung in einem solchen Fall. Doch meistens sind diese Läden auf iPhones spezialisiert, mit unserem Xiaomi Mi3 würden wir auf Granit stoßen.
Auch unser i300 sowie die Kamera setzt auf austauschbareAkkus
Früher war alles besser: Unser Samsung SGH-i300 nutzt noch heute einen austauschbaren Akku.Geht diesen Geräten der Akku flöten ist es immer noch möglich, einen Akku auf Ebay nachzukaufen. Wie seht ihr das? Tauscht ihr eure Geräte so schnell, als dass ein interner Akku kein Thema für euch ist? Fallen Geräte mit internem Akku aus eurer Interessenliste direkt aus? Schreibt es uns in die Comments!

 

Was denkst du?
Grandios
0%
Genial!
0%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Timm Mohn
Schreib- und Technikbegeistert. Freut sich über innovative Technik, kann Budget Smartphones nur bedingt ausstehen - WiFi Gadgets, wie die GoPro, umso mehr. Gründer von Nerdbench.com