Du liest gerade
Umfrage: Ist ein Tablet ein PC?

Umfrage: Ist ein Tablet ein PC?

von Timm Mohn19. April 2013

Jeden Monat  kommen derzeit zahlreiche Tablet- Neuankündigungen in der Nerdbench-Redaktion an. Den Überblick verliert man schnell. Eine ganz andere Fragestellung ist in den Vergangenen Tagen  in der Redaktion aufgekommen: Ist ein Tablet ein PC? Kann ein Tablet einen PC ersetzen? 

Die Nerdbench Redaktion ist sich uneins:  Kann man Tablets – sei es jetzt mit Windows RT; Android oder anderen Betriebssystemen – als PC; also Personal Computer – bezeichnen? Die Meinung des Kollegen Normans  ist da sehr eindeutig:  „Ja, ein Tablet [PC] ist ein PC. Er kann alles, was ein PC kann, er macht alles, was ein PC kann. Eventuell ist er dabei derzeit noch etwas langsam, aber das waren PC’s vor 10 Jahren auch. Die mobilen Prozessoren entwickeln sich eben gerade noch.“

Der andere Teil unserer Redaktion ist ganz anderer Meinung: Tablets ersetzen keinen PC, sie weißen nicht alle Funktionen auf und sind nicht so leistungsstark wie ihre großen Brüder. Außerdem wird die Fähigkeit anspruchsvolle Dienste, wie zum Beispiel Videoschnitt, zu bestreiten, angezweifelt.

Was ist eure Meinung? Ist ein Tablet PC ein PC, oder ist es ein „Tablet“ ? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Was denkst du?
Grandios
0%
Genial!
0%
Es ist Liebe
0%
Kann man machen
0%
Wos?
0%
Nope.
0%
Über den Autor
Timm Mohn

Schreib- und Technikbegeistert. Freut sich über innovative Technik, kann Budget Smartphones nur bedingt ausstehen – WiFi Gadgets, wie die GoPro, umso mehr. Gründer von Nerdbench.com